Bewegungspädagogik

Ziel der Bewegungspädagogik ist es, das Bewegungspotential von Menschen zu verfeinern, zu erhalten oder wiederzugewinnen. Das BZBG Basel bietet zwei Modelle dieser Ausbildung an: Die Vollzeitausbildung dauert 3 Jahre, die Teilzeitausbildung 4 Jahre. Vorgängig findet eine Eignungsprüfung statt.
Die Bewegungspädagogin und der Bewegungspädagoge arbeiten mit vielen Elementen aus den Bereichen Gymnastik, Heilgymnastik, Körperschulung, Bewegungsschulung, Rhythmik, Musik und Tanz. Ein Beruf der viel bewegt.